Unser Krankenhaus St. Joseph-Stift

10 Jahre GlückStifterin Schwester Güzide

30 Jahre GlückStifterin Sandra Depta

10 Jahre GlückStifterin Schwester Jasmin

25 Jahre GlückStifterin Magdalena

30 Jahre GlückStifterin Schwester Mariola

10 Jahre GlückStifterin Doris Liedtke-Siegel

25 Jahre GlückStifter Pfleger Uwe

30 Jahre GlückStifterin Schwester Elwira

10 Jahre GlückStifterin Tina Siegmund

25 Jahre GlückStifter Stephan Ruppel

20 Jahre GlückStifterin TSA Doris

30 Jahre GlückStifterin Schwester Maria

10 Jahre GlückStifterin OTA Julia

25 Jahre GlückStifterin Schwester Sylvia

35 Jahre GlückStifterin MTRA Anke

10 Jahre GlückStifter Pfleger Tobias

10 Jahre GlückStifter Pfleger Klaus

20 Jahre GlückStifter OP-Koordinator Dirk

10 Jahre GlückStifter Kinderbeschützer Schnobbl

30 Jahre GlückStifterin Schwester Anja

20 Jahre GlückStifter Pfleger Ralf

10 Jahre GlückStifter Pfleger Andreas

25 Jahre GlückStifterin Schwester Marina

25 Jahre GlückStifter Dr. Jörg-Dietrich Neumann

30 Jahre GlückStifter Therapeut Günther

30 Jahre GlückStifterin Hebamme Frauke

25 Jahre GlückStifterin MTLA Claudia

10 Jahre GlückStifterin Schwester Corinna

40 Jahre GlückStifterin Schwester Hildegard

30 Jahre GlückStifter Pfleger Stephan

10 Jahre GlückStifterin Stillberaterin Claudia

10 Jahre GlückStifterin Schwester Jela

35 Jahre GlückStifterin Schwester Annette

25 Jahre GlückStifterin Schwester Grit

10 Jahre GlückStifterin Schwester Cora

25 Jahre GlückStifter Pfleger Frank

25 Jahre GlückStifterin Schwester Gertrud

20 Jahre GlückStifterin Schwester Maria

30 Jahre GlückStifterin Schwester Marion

30 Jahre GlückStifterin Servicekraft Marina

Schwester Güzide

Die begeisterungsfähige Güzide ist mit Leib und Seele Kinderkrankenschwester und betreut liebevoll die kleinsten Patienten bei uns im Haus. Als Pflegefachleitung der integrativen Wochenbettpflege und der neonatologischen Überwachungseinheit liegen ihr die Mamis und ihre Sorgen genauso am Herzen. Als Glückstifterin steht sie fachlich versiert und selbstbewusst hinter ihrem Team und hat für die Kolleginnen immer ein offenes Ohr und ein Lächeln bereit.

Danke, Güzide!

Wenn es mal wieder richtig brennt, ist mir der Ausspruch von Franz von Assisi eine Leitlinie: ›Zuerst das Notwendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche ‹.